Bezirksschulungen

Ausschreibung 17.3.19 – Workshop Fahrtenplanung Touring

Im Rahmen unseres Ausbildungsprogrammes bieten wir diesen Workshop an. Es geht um die Fahrtenplanung, die anhand von Beispielen gemeinsam erarbeitet wird. Es sollen sowohl mehrtägige Fahrten als auch Tagestouren planerisch erarbeitet werden, standortgebundene ebenso wie Gepäckfahrten. Dabei wird auch das Material, das zu guter Planung benötigt wird, vorgestellt. Als Ziel soll ein Schema erarbeitet werden, das schnell als Grundlage jeder Fahrtenplanung eingesetzt werden kann.

Referentin: Elke Roder

Ausschreibung und Anmeldeunterlagen siehe unten
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (2018_Ausschreibung_WS_Fahrtenplanung.pdf)2018_Ausschreibung_WS_Fahrtenplanung.pdf517 KB

Ausschreibung 16.2.19 – Workshop Gruppendynamik beim Paddeln

Im Rahmen unseres Ausbildungsprogrammes bieten wir diesen Workshop an. Es ist noch kalt, aber dieses Thema wird im Warmen Bootshaus behandelt! Und das Thema geht nicht nur Touringpaddler an!
Man hat eine super Tourenplanung gemacht, nicht kann eigentlich schif gehen; aber dann klappt es in der Gruppe der Teilnehmer nicht, der Wurm ist in der ganzen Fahrt drin. Was ist passiert?
Bei allen Gruppenfahrten finden gruppendynamische Prozesse statt, mit denen man lernen muss umzugehen.
Hier sollen die Probleme gezeigt und Lösungsansätze geboten werden.

Referentin: Ursula Maier

Ausschreibung hier siehe unten
begrenzte Teilnehmerzahl!

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (2018_Ausschreibung_WS_Gruppendynamik.pdf)2018_Ausschreibung_WS_Gruppendynamik.pdf434 KB

Ökoschulung - Naturschutz, Kanu- und Angelsport – ein Konfliktfeld? am 26. Januar 2019

Zunehmend beschränken lokale und regionale Befahrungsregelungen und vorgeschriebene Bootskontingente die Ausübung dieser Natursportart.

Im Rahmen der diesjährigen Ökoschulung (s. DKV-Schulungsprogramm 2019) soll das Thema „Naturverträglicher Natursport", das heißt genauer: dieses Spannungsfeld der unterschiedlichen Interessen und Ansprüche der Kanutinnen und Kanuten und der Angler und Anglerinnen vor dem Hintergrund des Landes-Naturschutz-Gesetzes (LNatSchG), der Landschaftspläne und der Bewirtschaftungsplanung im Rahmen der EG-Wasserrahmenrichtlinie (EG-WRRL) dargestellt und diskutiert werden.

Jetzt anmelden, es sind noch Plätze frei.

26. Januar 2019 - Wissenshaus Wanderfische, Wahnbachtalstr. 13a, 53721 Siegburg

Weitere Infos und Anmeldung: www.wasserlauf-nrw.de und in der PDF.

Dateien:
Erstelldatum: Datum 20.10.2018 23:10:02
Dateigröße: Dateigröße 747.44 KB

Ökologiekurs - Kanusport im Zeichen von Natur- und Artenschutz am 23.6.18

Bei Kanutouren kann man Natur und Landschaft aus besonderen Perspektiven betrachten. Das fördert das Bewusstsein für die Umwelt.

Der Weg über unsere Fließgewässer und Seen führt aber oft mitten durch empfindliche Schutzgebiete. Da gibt es mehr zu beachten als Lärm zu vermeiden, keinen Müll zu hinterlassen und die Mindest-Pegelstände zu achten.

Zunehmend erschweren lokale Befahrungsregelungen, Genehmigungen und vorgeschriebene Bootskontingente die Ausübung dieser Natursportart.

Mit der Lehrgangsbescheinigung ist die Ausstellung eines Wupperführerscheins möglich.

 

Es sind noch Plätze frei.

 

Weitere Infos und Anmeldung: https://www.sportbildungswerk-nrw.de/kanuschule/angebote/sportkurse/outdoor-1/wassersport/kanu-fortbildung/g2018-070-430/

Sicherheitsschulungen Touring 2018

Auch in diesem Jahr bieten wir zwei Termine für Sicherheitsschulungen Touring an. Dabei handelt es sich jeweils um das erste Wochenende im Mai und im Juni 2018.
- Der Kurs im Mai ist ausgebucht -
In den letzten Jahren waren die Kurse immer mit sehr vielen Teilnehmern belegt und wir haben festgestellt, dass der Einzelne oft zu kurz kam bei seinen Fragen und auch im praktischen Teil. Deshalb haben wir die Teilnehmerzahl begrenzt auf 10 TN!
Da aber die Ausgaben bleiben (die Wertschätzung der Arbeit unserer Dozenten sollte die gleiche bleiben, Miete Bootshaus) musste der Kurspreis angehoben werden. Trotzdem ist er von den Preisen kommerzieller Anbieter noch weit entfernt! Wir hoffen, das das Geld nicht das Hindernis für eine gute Ausbildung ist.
Auch die Zahlungsmodalitäten mussten wir aufgrund leider schlechter Erfahrungen umstellen: Anmeldung erfolgt erst mit Überweisung des Kursbetrages im Voraus!

Die Ausschreibungen und Anmeldeunterlagen finden sich anbei.
eure Gabriele Koch

DKV-Kanulehrerin
DKV-Resortleiterin Service
DKV-Referentin EPP Deutschland