Bezirksfahrten

5. Bezirksfahrt: Rhein

Am 14. und/oder 15. Mai 2011: die offizielle Strecke führt von Mondorf bis zum KKM mit 37 Kilometern; es steht frei, vorne oder hinten die Strecke zu verlängern ;-))

Nachdem die Bezirksfahrt Wied wegen Wassermangels ausgefallen ist und auch die Wupper nur grenzwertig Wasser hatte und viele auf eine Bezirksfahrt wohlweislich verzichteten, wird die 5. Bezirksfahrt auf dem Rhein dann stattfinden! Wie gut, dass es in unserem Bezirk ein Gewässer gibt, dass verlässlich Wasser hat!

Ich freue mich, euch hoffentlich dann auf dem Wasser zu treffen (ich fahre natürlich ab Post SV Bonn)!

Eure Gabi

4. Bezirksfahrt - Wupper

Am Samstag den 9. April und / oder Sonntag den 10. April findet die 4. Bezirksfahrt des Bezirks 4 statt. Ich kann allen empfehlen, die Zeit zu nutzen, die Wupper zu fahren, da es in Kürze zu Befahrungsbeschränkungen auf der Wupper kommen wird.

Die Bezirksfahrtstrecke ist von Wupperhof bis Opladen (16km), wer mehr fahren möchte, dem sei es gegönnt. Allerdings bitte ich um Pegelbeachtung und darum, das Wehr Wipperkotten wirklich links zu umtragen!

Pegel Opladen: 60 cm für die Fahrt ab Wupperhof, mindestens 73 cm für eine Fahrt ab Müngstener Brücke!

Eure Gabi

GA-Artikel Seekajak-Sicherheit

Am 1. Mai 2010 wurde den Paddlern der Region auf dem Rhein gezeigt, was man zu seiner Sicherheit auf Großgewässern beachten und Lernen kann. Der General-Anzeiger Bonn war dabei und hat berichtet:

Aus homepage-bilder

3. Bezirksfahrt Wied

Bei dieser Fahrt am 12. oder 13. März 2011 muss vorher der Pegel der Wied befragt werden: er muss mindestens 55 cm aufweisen! (Siehe Pegeldienst Kanu NRW!!!)

Offizieller Einsatzort ist Burglahr; wer oberhalb einsetzen will, dem sei es gegönnt ;-))

Endpunkt ist in Rossbach, wo man noch einen leckeren Kuchen im Warmen sitzend essen kann. Parkplätze vorhanden.

eure Gabi

Sollte der Pegel nicht erreicht werden, fällt die Bezirksfahrt ersatzlos aus.

2. Bezirksfahrt untere Rur

Die 2. Bezirksfahrt  am 26.2. oder 27.2.2011

führt uns in den Kreis Aachen an die untere Rur.Einsatzstelle ist in Linnich oberhalb der Brücke, wo man gut Abladen und Einsteigen kann. Parken bitte auf der anderen Straßenseite auf dem Parkplatz.

Der Aussatzort ist an der Brücke in Orsbeck. Hier ist ein großer Parkplatz und meist ist die Frittenbude auch offen, wo die Wartenden warm und mit leckerem Essen auf die Autorückholen warten können. Also auch eine Fahrt für kältere Tage ;-)

Ins Fahrtenbuch dürfen nach der Fahrt mit herrlichen Solgleiten 22 km eingetragen werden!

Eure Gabi