Renaturierungsmaßnahmen an der Erft

Für den Zeitraum vom 02.11.2021 bis voraussichtlich 30.06.2022 ist der untere Teil der Erft gesperrt. Die Sperrung erfolgt im Bereich des Berghäuschensweg (L380). Hier besteht im Bereich des Wiesenwehrs eine Möglichkeit zum Ausbooten. Das Wiesenwehr sowie die Trainingsstrecke im Bereich der Gnadenthaler Mühle sind weiterhin nutzbar.

Zum Artikel auf kanu.de: https://www.kanu.de/Renaturierungsmassnahmen-an-der-Erft--79690.html