Ahr: Baustelle bei Ahrbrück

Vorsicht, wenn Ihr auf der Ahr bei Ahrbrück paddelt. Die beigefügten Bilder (vielen Dank an Ursula und Uwe vom KCG) geben einen Eindruck von der Baustelle bei Niedrigwasser. Da muss man wahrscheinlich umtragen. Auch bei Hochwasser könnte ein Schwimmer sehr unangenehm sein - wer weiß, was sich in diesen Betonröhren alles an Holz etc. verfangen kann.

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Ahr_Baustelle_Ahrbrueck 11-2016.pdf)Ahr_Baustelle_Ahrbrueck 11-2016.pdf944 KB