Slideshow CK

Auf dem Fühlinger See
Freude am Fahren
Auf der hohen Rur
Spaß am Fühlinger See
Paddeln in jeder Jahreszeit
Unterwegs im Großkanadier
Die Wupper hat auch ein wenig Wildwasser

Nächste Termine im Bezirk 4

Donnerstag, 26. Mai
Die Ruhr rauf und runter!
Samstag, 11. Juni
Kreuz und Quer auf dem Rursee

Schnellzugriff

logo kj
logo epp
pegel-nrw
logo knrw
kanutube

Abstimmung Kölsche SportNacht 2019

Ehrungen "Kölns Sportler(in) 2018" & "Kölns Team 2018"

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen den Kölner Sport zu feiern. Wir ehren die besten Sportler der Stadt und zeichnen die Person des Kölner Sports 2019 aus.

Kölsche SportNacht 2019 – Samstag, 30. März 2019 – Flora Köln

Seit dem 12. Februar hat man die Möglichkeiten an der Kölner Sportlerwahl 2018 teilzunehmen. Im Folgenden findet ihr die Nominierten der jeweiligen Kategorien.

 

Unterstützt die Nominierten unseres schönen Sports und votet für sie.  

Zur Abstimmungsseite: https://www.koelschesportnacht.de/

 

Nominierte:

Kategorie 'Kölns Sportlerin'

Maren Lutz (Kanu, Wildwasser)

Kategorie 'Kölns Sportler'

Björn Beerschwenger (Kanu, Wildwasser), Lukas Gierenz (Kanu, Wildwasser), Tim Heilinger (Kanu, Wildwasser)

Kategorie 'Kölns Teams': 

Kanu Sportfreunde Köln und Kölner Club für Kajaksport e.V. 1955/22 (Kajak 1er), Kanu Sport Gemeinschaft Köln e.V. (Kajak 1er)

 

Sonderehrungen "Person des Kölner Sports" & "Kölns Nachwuchssportler"

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen Kölns NachwuchssportlerIn und die Person des Kölner Sports 2018 – Schlagen Sie uns Ihre Kandidaten bis zum 11. März 2019 vor.

Schlagt eure Favoriten vor: https://www.koelschesportnacht.de/sonderehrungen/2018-2/

 

Bezirksmeisterschaft Sieg Rennen am 02.09.2018

Das eigentliche Agger Abfahrtsrennen fand diesmal auf der Sieg statt. 14 Tage vor dem Termin hatte die Agger viel zu wenig Wasser, sodass die Initiatorin Sabine Füsser um Hilfe beim StV Siegburg anfragte. Dank der vielen Unterstützung konnte das Rennen auf der Sieg stattfinden.

Die große Teilnehmerzahl zeigte mal wieder wie beliebt das Rennen bei den Nachwuchssportlern ist. Es gab mehr als 100 Starts und sogar Vereine aus Fulda und Wiesbaden waren mit ihren Schülern-, Jugend- und Juniorenfahrern vor Ort.

Bei gutem Wetter und hervorragender Organisation war das Rennen ein voller Erfolg und es wurden gute Leistungen erzielt. Vor allen unsere Bezirkssportler belegten viele der vorderen Plätze.

Nach den Mannschaftsrennen wurden die Sieger und die Bezirksmeister aus unserem Kreis Köln Bonn Aachen geehrt.

Nach der gelungenen Veranstaltung freuen wir uns auf nächstes Jahr entweder auf der Agger oder wie diesmal auf der Sieg.

 

Die Ergebnisse findet ihr unter http://www.kanu-wildwasser.de/images/stories/pdf/ergebnisse2018/Ergebnisliste%20Sieg%202018.pdf

 

Ilona Beerschwenger

Wildwasserwart Bezirk Köln Bonn Aachen

Bezirkswanderung rund um Kirmutscheid

Ein Stück naturbelassene Eifel, Kirchen, Kapellen und Fachwerkhäuser, diesem Aufruf von Peter waren 9 Leute gefolgt. Das Wandergebiet liegt zwischen Müsch und Adenau.

Start am Trierbach, den wir heute bei dem gutem Wasserstand auch hätten paddeln können. Auf dem Weg zum Wenigbach erreichten wir zuerst den Aussichtspunkt "Dörferblick", ein schöner Rundblick auf die umliegenden Dörfer, Burgen und Berge. Entlang des Rossbachs gelangten wir nach Barweiler, ein Wallfahrtsort zur " Muttergottes mit der Lilie". Im Tal des Wirftbaches gelangten wir zur Barweiler Mühle. Als Getreidemühle bis 1974 in Betrieb. Entlang des Wirftbaches wieder zurück zum Ausgangspunkt der Kirche in Kirmutscheid bei strahlendem Sonnenschein.

Ein schöner Wanderweg durch Wiesen und Wälder, in der Nähe immer ein plätschernder Bach, gerade richtig für Kanuten. Nicht zu anspruchsvolle Steigungen, 15 km lang. Dauer 5 Stunden. Ein erlebnisreicher Tag.

Peter Meyer

Nachruf Gisela Oertel

Liebe Bezirksmitglieder,
mit Trauer haben wir vom Tod von Gisela Oertel erfahren. Gisela war im Bezirk 4 einige Jahre bis 2004 Bezirkskassiererin. Sie hat wesentlich an den Bezirksfrauenfahrten mitgewirkt und mit ihrem Mann Wolfgang viele Flussbeschreibungen in Europa geschrieben oder aktualisiert. Wir werden die Erinnerung an sie immer behalten.
der Bezirksvorstand