Prüfungsfahrt EPP-Deutschland Touring Stufe 3, 4.8.2018

Liebe Sportkameraden und Sportkameradinnen,
diese Veranstaltung wendet sich an Touringpaddler, die die benötigten Kenntnisse und paddlerischen Fähigkeiten haben und diese mit dem Kanu-Sportabzeichen belegen wollen.

Das Prüfungsziel zeigt einen ausgebildeten Touringfahrer, der als kompetenter Paddler alleine und als Gruppenmitglied an Tagestouren bei moderaten Bedingungen auf Binnengewässern (Wanderflüssen, Strömen und Seen) teilnehmen kann.

Die Voraussetzungen sind:
- Formal – DKV-Ökologiekurs und DKV-Sicherheitskurs Großgewässer/Touring oder adäquate Nachweise (jeweils nicht älter als 3 Jahre);
- Touringerfahrung auf unterschiedlichen Gewässern (kleine Wanderflüsse, Ströme, Seen)
- Weiterhin wird empfohlen: – EPP 2; Workshops zur Theorie: Ausrüstung, Fahrtenplanung, Wetter; Workshop zur Praxis: Paddeltechnik; Erste Hilfe 9 UE

Prüfungstag: Samstag, 4. August 2018 (09:30 – ~17:00); Tagestour auf der Bundeswasserstrasse Rhein in einem Seekajak/Tourenboot, ca. 36 km / 4 Stunden Fahrtzeit

Prüfer: Gabriele Koch (DKV-Trainer B Freizeitsport) und Susanne Riedel (DKV-Trainer C Freizeitsport

Treffpunkt: Bootshaus des Post-Sportverein Bonn 1926 e.V., Gottbergstrasse 3, 53117 Bonn (Grau-Rheindorf) / Rhein-km 659,2

Kosten: 40,00 € für DKV-Mitglieder, ansonsten 50,00 € Teilnehmergebühr zuzügl. Anreise, Fahrtkosten des Umsetzens am Prüfungstag Tag
Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Test und der Prüfungsfahrt. Am Ende des Prüfungstages wird die Urkunde EPP-Deutschland Touring Stufe 3 vergeben und ein Aufkleber für Boot/Auto

Weitere Informationen und die Anmeldeunterlagen sowie die EPP-Deutschland Bedingungen finden sich in den Anlagen.

Anmeldeschluss: 25.7.2018

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (2018_Ausschreibung_EPP-D3Tour.pdf)2018_Ausschreibung_EPP-D3Tour.pdf190 KB
Diese Datei herunterladen (EPP-Voraussetzungen_Stufe_3.pdf)EPP-Voraussetzungen_Stufe_3.pdf153 KB

Tags: Ausbildung, EPP-Deutschland